Studium statt Lehre Ausbildung im Sinkflug

Die Auszubildenden von heute sind besser qualifiziert als je zuvor. Trotzdem ist die Zahl der Lehrverträge im Allzeittief. Nur jeder fünfte Betrieb bildet noch aus. Das liegt unter anderem am Boom der Universitäten.
Schweiße noch wer kann: Der Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden, sind katastrophal. Quelle: dpa
Vorbereitung auf Meisterprüfung

Schweiße noch wer kann: Der Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden, sind katastrophal.

(Foto: dpa)

BerlinTrotz steigender Angst vor Facharbeitermangel bilden immer weniger Betriebe aus. Zwar steigt die Gesamtzahl der Betriebe, doch für die Berufsausbildung engagieren sich immer weniger: Von bundesweit 2,11 Millionen Betrieben mit mindestens einem Angestellten bildeten im Jahr 2013 noch knapp 438.000 aus - das waren 9076 weniger als 2012. Unterm Strich bilden somit nur noch jeder fünfte Betrieb aus – noch 2007 war es fast jeder vierte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Studium statt Lehre - Berufliche Ausbildung im Sinkflug

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%