Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Terror in Europa Dschihad am Breitscheidplatz

Die Staatenwelt des Nahen und Mittleren Ostens droht zu implodieren. Ihr Zerfall rückt uns weiter auf den Leib. Nun rächt sich, dass sich Politik und Medien jahrzehntelang einem Wunschdenken anheimgaben. Ein Gastbeitrag.
  • Wilfried Buchta
07.01.2017 - 10:57 Uhr
Wilfried Buchta arbeitete lange für internationale Organisationen in Marokko, Iran, Jordanien und Irak, zuletzt als Analytiker für die Uno in Bagdad.
Der Autor

Wilfried Buchta arbeitete lange für internationale Organisationen in Marokko, Iran, Jordanien und Irak, zuletzt als Analytiker für die Uno in Bagdad.

Anis Amri, der vom kleinkriminellen Immigranten ohne Aufenthaltsrecht zum IS-treuen Dschihadisten mutierte Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz, stammte aus Tunesien. Ausgerechnet Tunesien! Tunesien kleinkriminellen Immigranten ohne Aufenthaltsrecht zum IS-treuen Dschihadisten mutierte Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz, stammte aus Tunesien. Ausgerechnet Tunesien! Tun, das vom Westen nach dem „arabischen Frühling“ und dem Sturz der Autokratie Ben Alis gepriesene demokratische Vorzeigemodell. Tunesien, das einzige arabische Land, das als Insel der Stabilität inmitten des Chaos im Nahen Osten galt, weil sich dort Institutionen der westlichen Moderne dauerhaft etabliert hätten. Wahr ist lediglich eins: In Tunesien fanden sich gemäßigte Fundamentalisten und demokratische Kräfte bereit, eine Art Kohabitationsregierung einzugehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Terror in Europa - Dschihad am Breitscheidplatz
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%