Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Umweltminister in Schleswig-Holstein Grüner Jan Philipp Albrecht soll Habeck-Nachfolger werden

Jan Philipp Albrecht übernimmt das Amt des Umweltministers in Schleswig-Holstein von Robert Habeck. Der CDU-Ministerpräsident begrüßt das.
Update: 03.03.2018 - 14:40 Uhr Kommentieren
Grüne: Jan Philipp Albrecht soll auf Robert Habeck folgen Quelle: dpa
Jan Philipp Albrecht

Der Europaabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen soll Nachfolger von Robert Habeck werden.

(Foto: dpa)

KielDer Europaabgeordnete Jan Philipp Albrecht soll neuer Umweltminister in Schleswig-Holstein werden. Das haben die Grünen am Samstag offiziell bestätigt. Zuvor hatte sich der Landesvorstand einstimmig für den 35-Jährigen als Nachfolger von Robert Habeck ausgesprochen. Die Personalie war bereits am Freitag durchgesickert. Habeck war Ende Januar zum Bundesvorsitzenden der Grünen gewählt worden und darf nach einer Satzungsänderung noch maximal bis zum Frühherbst Landesminister in Kiel bleiben. Sein designierter Nachfolger Albrecht ist Jurist und vertritt seit 2009 die Grünen aus Schleswig-Holstein und Hamburg im Europäischen Parlament.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat die Entscheidung der Grünen für Jan Philipp Albrecht gutgeheißen. „Ich begrüße das ausdrücklich, dass Jan Philipp Albrecht jetzt die Nachfolge von Robert Habeck dann ab September dieses Jahres antritt“, sagte der CDU-Politiker am Samstag. Zuvor hatten die Grünen den angestrebten Personalwechsel offiziell verkündet. Nach seiner Wahl zum Bundesvorsitzenden der Partei Ende Januar darf Habeck aufgrund einer Satzungsänderung noch maximal gut ein halbes Jahr Minister bleiben. Günther sagte, er freue sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Albrecht. Er lobte ihn besonders als Experten für Digitalisierung. Dieser Bereich fällt auch in die Zuständigkeit des Ministeriums.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Umweltminister in Schleswig-Holstein: Grüner Jan Philipp Albrecht soll Habeck-Nachfolger werden"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote