Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Umweltministerin Barbara Hendricks holt neuen Staatssekretär

Laut einem Medienbericht soll Gunther Adler von Nordrhein-Westfalen nach Berlin wechseln und dort im Ressort der Umweltministerin die neu geschaffene Stelle für Bau und Wohnungspolitik übernehmen.
1 Kommentar
Bekommt Verstärkung: Bundesumweltministerin Barbara Hendricks Quelle: dpa

Bekommt Verstärkung: Bundesumweltministerin Barbara Hendricks

(Foto: dpa)

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) holt sich einen neuen Staatssekretär an ihre Seite. Nach Informationen der „Rheinischen Post“ (Freitag) wechselt der bisherige Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Verkehrsministerium, Gunther Adler (SPD), nach Berlin. Der Vertraute von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft solle im Ressort von Hendricks die neu geschaffene Stelle für Bau und Wohnungspolitik übernehmen, berichtet das Blatt unter Berufung auf SPD-Kreise. Adler gelte in der SPD als gut vernetzt und sei schon bei den Koalitionsverhandlungen für mehrere Posten im Gespräch gewesen.

Der Handelsblatt Expertencall
  • dpa
Startseite

1 Kommentar zu "Umweltministerin: Barbara Hendricks holt neuen Staatssekretär"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Interessant, habe noch nie von dieser Dame gehört.

    Mein Goldhamster hat übrigens heute Geburtstag.