Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Universitäten Deutschen Technikhochschulen fehlt es an Praktikern

Ingenieure mit Praxiserfahrung sind an deutschen Unis Mangelware. Experten warnen vor den Folgen für die Wirtschaft – und fordern Änderungen bei der Berufung.
In den Technikwissenschaften dürfe eine reine Hochschullaufbahn nicht zur Regel werden. Quelle: E+/Getty Images
Technikstudentin

In den Technikwissenschaften dürfe eine reine Hochschullaufbahn nicht zur Regel werden.

(Foto: E+/Getty Images)

BerlinDem Land der Tüftler und Denker gehen die Tüftler aus – zumindest an den Universitäten. Mit diesem Alarmruf wendet sich die Deutsche Akademie für Technikwissenschaften Acatech an die Hochschulen der Republik.

Denn in den Technikwissenschaften ist der Anteil der Professoren mit praktischer Erfahrung seit der Jahrtausendwende deutlich gesunken: So haben etwa an der TU München nur noch rund 40 Prozent der Professoren an den Fakultäten für Bau oder Elektrotechnik Erfahrung in Unternehmen gesammelt. Im Jahr 2000 lag der Anteil noch bei mehr als 60 Prozent. Im Maschinenbau sank er von 54 auf 40 Prozent, haben emeritierte Professoren gezählt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Universitäten - Deutschen Technikhochschulen fehlt es an Praktikern