Verhandlung zum Tarifeinheitsgesetz Rein in den „Tarifknast“?

Diese Woche wird vor dem Bundesverfassungsgericht das Tarifeinheitsgesetz verhandelt. Berufsgewerkschaften sehen es als Angriff auf ihre Existenz – und die Koalitionsfreiheit als Grundrecht. Wer bekommt Recht?
Wer schließt sich einer Gewerkschaft an, die sich immer der größeren Konkurrenz beugen muss? Quelle: imago/IPON
Gewerkschaftsdemo gegen das Tarifeinheitsgesetz

Wer schließt sich einer Gewerkschaft an, die sich immer der größeren Konkurrenz beugen muss?

(Foto: imago/IPON)

BerlinWas wiegt schwerer? Die Koalitionsfreiheit – also das Recht, sich einer Gewerkschaft anschließen und so Interessen durchsetzen zu dürfen? Oder der Betriebsfrieden und der Schutz von Arbeitgebern und Öffentlichkeit vor ausufernden Streiks konkurrierender Arbeitnehmervertretungen?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%