Vize-Parteichef Laschet will CDU-Profil in neuer Koalition sichtbar machen

Armin Laschet will in der Großen Koalition deutliche CDU-Akzente setzen. Gleichzeitig fordert er weniger Parteitaktik in der Regierung.
Kommentieren
CDU-Profil soll laut Armin Laschet in GroKo sichtbar werden Quelle: dpa
Armin Laschet

Der NRW-Ministerpräsident ist stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU.

(Foto: dpa)

BerlinIn der neuen großen Koalition soll aus Sicht von CDU-Vize Armin Laschet das Profil der CDU deutlich sichtbar werden. „Wir in der CDU werden auch mehr unsere Parteiposition einbringen in diese neue Regierung, mit unserem Grundsatzprogramm-Prozess, mit einer couragierten Generalsekretärin“, sagte Laschet am Montag vor Beratungen von Parteigremien in Berlin.

Die neue Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte auf dem CDU-Parteitag vor einer Woche angekündigt, sie wolle die CDU als Volkspartei stärken. Laschet sagte, er erwarte, dass die „politischen Debatten„ in der großen Koalition lebendiger werden. Dennoch könne die Koalition ein Erfolg werden. Zugleich sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident: „Die Wähler erwarten jetzt nach all diesem Theater, dass endlich einmal ein paar Jahre ohne Parteitaktik regiert wird.“ Er habe die Zustimmung der SPD-Mitglieder für eine Neuauflage des Bündnisses von Union und SPD erwartet. „Zwei Drittel ist eindeutig, auch anders als das viele in Berlin-Mitte herbeispekuliert haben.“

CDU-Vize Julia Klöckner zeugte sich erleichtert über die Zustimmung der SPD-Mitglieder. „Ich bin froh, dass die SPD meiner Meinung nach das einzig Richtige und Vernünftige in dieser Sache auch entschieden hat gestern, aber man hätte das sicherlich auch abkürzen können.“ Klöckner soll neue Bundeslandwirtschaftsministerin werden.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Vize-Parteichef: Laschet will CDU-Profil in neuer Koalition sichtbar machen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%