Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Von Innere Sicherheit bis Steuern Das sind Deutschlands größte Baustellen

Die deutsche Wohlfühlökonomie kommt an ihr Ende. Um unseren Wohlstand langfristig zu sichern, muss die Politik etliche Weichen neu stellen. Arbeitsmarkt, Bildung, Rente, Infrastruktur und mehr – was jetzt wo zu tun ist.
Personalmangel und Kompetenzgewirr. Quelle: dpa
Polizei im Einsatz

Personalmangel und Kompetenzgewirr.

(Foto: dpa)

Innere Sicherheit: Mehr Durchblick für die Terrorfahnder

Der starke Staat war lange nicht gefragt. Finanzminister in Bund und Ländern setzten den Rotstift gerne mal bei der Polizei an. Und die Freiheit wurde meist höher bewertet als die Sicherheit der Bürger, wie sich etwa bei der Debatte um die Vorratsdatenspeicherung zeigte. Angesichts grassierender Einbruchskriminalität, der Ereignisse aus der Kölner Silvesternacht 2015 und der Terroranschläge von Würzburg, Ansbach und zuletzt Berlin, die allesamt von Flüchtlingen begangen wurden, geriet die schwarz-rote Koalition dann aber unter Handlungsdruck.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.