Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wahl in Hamburg Olaf Scholz – Ein Mann für den zweiten Blick

In Hamburg wird am Sonntag gewählt. Bürgermeister Olaf Scholz hat die Hansestadt fest im Griff, in den Umfragen liegt er bei knapp 46 Prozent. Viele in der SPD fragen bereits: Kann Scholz auch Kanzlerkandidat?
Der Amtsinhaber hat einen Überschuss im Haushalt erwirtschaftet. Nun wird er für seinen wirtschaftsfreundlichen Kurs belohnt. Quelle: dpa
Wirtschaftsfaktor Scholz

Der Amtsinhaber hat einen Überschuss im Haushalt erwirtschaftet. Nun wird er für seinen wirtschaftsfreundlichen Kurs belohnt.

(Foto: dpa)

Hamburg Selbst unter den norddeutschen Ministerpräsidenten fällt Olaf Scholz sofort auf. Den Menschen an der Küste wird ja gern eine wortkarge, nüchterne Art nachgesagt. Hamburg ist da keine Ausnahme. Und nun, an diesem Abend Anfang Januar, beim Wahlkampfauftakt der SPD im alten Zollhaus in der Speicherstadt, quellen die SPD-Regenten Jens Böhrnsen (Bremen), Torsten Albig (Schleswig-Holstein), Stephan Weil (Niedersachsen) und Erwin Sellering (Mecklenburg-Vorpommern) geradezu über vor Sätzen. Nur Scholz steht da und versprüht die Energie einer Topfpflanze.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Wahl in Hamburg - Olaf Scholz – Ein Mann für den zweiten Blick

Serviceangebote