Werner Michael Bahlsen „Die Politik lenkt zu viel und denkt zu kurz“

Werner Michael Bahlsen führt jetzt den Wirtschaftsrat der CDU an. Im Interview liest der Unternehmer der Union und Merkels Regierung die Leviten – zu Mindestlohn und Energiewende, Rentenreform und Erbschaftsteuer.
Unternehmenschef Werner Michael Bahlsen klingt manchmal wie ein Schröder-Fan. Quelle: dpa
Werner Michael Bahlsen

Unternehmenschef Werner Michael Bahlsen klingt manchmal wie ein Schröder-Fan.

(Foto: dpa)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Werner Michael Bahlsen - „Die Politik lenkt zu viel und denkt zu kurz“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%