Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

ZukunftsdialogDie Digital-Politiker

Nicht nur Kanzlerin Merkel, auch andere Politiker beteiligen Bürger über das Internet an ihren politischen Entscheidungen. Mit durchwachsenem Erfolg. Das Legalisieren von Drogen und Online-Poker dominiert die Vorschläge.

  • 1

    1 Kommentar zu "Zukunftsdialog: Die Digital-Politiker"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Meine Empfehlung ist, daß die Politik an Realität gewinnt, nicht dem Volk nur vorschreibt was es zu tun hat, sondern mit gutem, eigenem Beispiel voran geht.
      Das ergibt Glaubwürdigkeit, die jetzt zu Grabe getragen wird. Die Kanzlerin Merkel hat vieles sehr gut gemacht, aus meiner Sicht, aber sie ist nicht bereit, harte Massnahmen zu ergreifen, weder innenpolitisch, noch außenpolitisch. Sie ist eine zu große Taktikerin.
      Frau Merkel, gehen sie voran, informieren sie das Volk und seien sie gewiss, wenn sie es ehrlich meinen, und selber die gleichen Massstäbe ansetzen, das Volk wird ihnen folgen. Eine Koalition haben sie dann nicht mehr nötig.
      Gruß eines Bewunderers Carlsoon vom Dach

    Serviceangebote