Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zum Tod von Guido Westerwelle Willensstark bis zum Ende

Deutschland verliert mit Guido Westerwelle eine prägende Figur der bundesdeutschen Politik. Der frühere Außenminister und FDP-Vorsitzende ist mutig und engagiert für seine Überzeugungen eingetreten. Eine Würdigung.

Guido Westerwelle ist tot

Berlin Im Herbst vergangenen Jahres schien Guido Westerwelle auf dem Weg der Besserung zu sein. Der frühere Außenminister und FDP-Vorsitzende suchte mehrfach die Öffentlichkeit und stellte dabei sein Buch „Zwischen zwei Leben“ vor, unter anderem auch mit seinem Lebenspartner Michael Mronz. Völlig gesund war der 54-Jährige damals nicht, doch es überwog der Optimismus. Willensstark sagte er: „Ich habe einen Plan: Zu überleben. Und mir mein altes Leben Schritt für Schritt zurückzuholen“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Zum Tod von Guido Westerwelle - Willensstark bis zum Ende