Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Hochwasser Hätten sich die Kommunen gegen die Flut wappnen können? Das sagt ein Hochwasserexperte

Extremwetterlagen werden mit dem Klimawandel immer häufiger. Wieso haben die Fluten jetzt so viel Schaden angerichtet? Und was können Kommunen lernen?
19.07.2021 - 17:30 Uhr
Guter Hochwasserschutz kann Eigenheime und ganze Kommunen schützen – oder zumindest die Schäden verringern. Quelle: dpa
Hochwasserschäden in Heimbach, Nordrhein-Westfalen

Guter Hochwasserschutz kann Eigenheime und ganze Kommunen schützen – oder zumindest die Schäden verringern.

(Foto: dpa)

Berlin Wissenschaftler bezeichnen die Flutkatastrophe im Westen Deutschlands als „Jahrtausendereignis“, dessen Wucht weder Experten noch die betroffenen Städte oder Anwohner hätten vorhersehen können. Sich gegen ein solches Extremereignis zu wappnen ist schwierig.

Und doch gibt es einiges, was Hausbesitzer und Kommunen gegen Hochwasser tun können – um so nicht nur Gebäude, sondern auch Menschenleben zu retten. Die wichtigsten Fragen beantwortet im Gespräch mit dem Handelsblatt Klaus Piroth, Hochwasserexperte der Gesellschaft zur Förderung der Abwassertechnik, der als Bauingenieur beim Beratungsbüro CDM Smith auch Kommunen zu Starkregenereignissen berät:

Wieso haben die Fluten in diesem Fall so viel Schaden angerichtet?

Die starken Niederschläge gepaart mit der Tallage vieler betroffener Städte sind zu einer verheerenden Mischung geworden. Durch den Regen der vergangenen Wochen waren die Böden zudem bereits gut gesättigt und konnten nur wenig Wasser aufnehmen. Die Fluten, die dadurch entstanden, übertrafen jegliche Szenarien und überraschten die Menschen zudem oft im Schlaf.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Hochwasser - Hätten sich die Kommunen gegen die Flut wappnen können? Das sagt ein Hochwasserexperte
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%