Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

20 Tote Moscheegänger in Syrien beschossen

In der Protesthochburg Deir al-Sor wurden Teilnehmer der Freitagsgebete beim Verlassen der Moschee beschossen. 20 Menschen sollen bei der Niederschlagung neuer Proteste landesweit ums Leben gekommen sein.
13.08.2011 - 11:09 Uhr Kommentieren
Der Protest gegen das Regime von Präsident Baschar al-Assad geht weiter - ebenso wie das Töten. Quelle: dapd

Der Protest gegen das Regime von Präsident Baschar al-Assad geht weiter - ebenso wie das Töten.

(Foto: dapd)

Amman Bei der Niederschlagung neuer Proteste gegen das Regime von Präsident Baschar al-Assad sind am Freitag nach Angaben von Menschenrechtlern landesweit mindestens 20 Menschen getötet worden. In der Protesthochburg Deir al-Sor wurden Teilnehmer der Freitagsgebete beim Verlassen der wichtigsten Moschee beschossen, wie Augenzeugen berichteten. Mindestens drei Menschen seien dabei getötet worden. Seit vergangenem Sonntag seien allein in dieser Stadt 80 Menschen umgebracht worden, sagte ein Arzt. Protestmärsche gab es in vielen weiteren Städten über das ganze Land verteilt. Auch in der zu Beginn des Fastenmonats Ramadan von der Armee gestürmten Stadt Hama protestierten erneut viele Menschen.

 

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "20 Tote: Moscheegänger in Syrien beschossen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%