Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Absicherung für Firmen EU-Parlament stimmt für Projektbonds

Das EU-Parlament hat am Mittwoch die Einführung von Projektanleihen befürwortet. Unternehmen sollen so günstiger an Geld für Infrastrukturprojekte kommen. In die Pilotphase investiert die EU 230 Millionen Euro.
05.07.2012 - 14:23 Uhr 2 Kommentare
Die EU will Unternehmen künftig helfen, günstiger an Kredite heranzukommen. Quelle: dpa

Die EU will Unternehmen künftig helfen, günstiger an Kredite heranzukommen.

(Foto: dpa)

Straßburg Nach den EU-Mitgliedstaaten hat am Mittwoch auch das Europäische Parlament grünes Licht für die Einführung sogenannter Projektanleihen gegeben. In einer Pilotphase sollen hierfür bis Ende 2013 rund 230 Millionen Euro aus dem Unionsbudget bereitgestellt und so Investitionen von bis zu 4,6 Milliarden Euro angeschoben werden. Die Idee dahinter: Mit der EU als Absicherung im Rücken kämen Unternehmen günstiger an frisches Geld und könnten so wichtige Infrastrukturvorhaben finanzieren. Von der Gesamtsumme sind 200 Millionen Euro für Verkehrsprojekte vorgesehen, 20 Millionen für IT- und weitere zehn Millionen für Energieprojekte.

Bei Erfolg soll die Pilotphase außerdem zeitlich und finanziell ausgeweitet werden. Die Projektanleihen sind Teil eines Wachstumspakets, den die Staats- und Regierungschefs der EU auf ihrem Gipfel vergangene Woche beschlossen haben.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dapd
    Startseite
    2 Kommentare zu "Absicherung für Firmen: EU-Parlament stimmt für Projektbonds"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Die sollten sich in erster Linie mal darum kümmern, dass in jedem Land die Steuer bezahlt und Korruption beseitigt werden, bevor sie sich die Drakulas weiter an der deutschen Aorta saugen.

    • Ja, merkt man's noch???

      Demnächst stimmt das EU-Parlament für eine Erhöhung der Mehrwertsteuer in Deutschland oder die Erhöhung des Eingangssteuersatzes oder die Erhöhung des Renteneintrittsalter?

      Irgendwo hört der Spaß der fiskalischen Versklavung auf!!!

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%