Anonymous CIA-Seite lahm gelegt

Eine Hackergruppe schmückt sich damit, die Internetseite des US-Geheimdienstes CIA lahm gelegt zu haben. Tatsächlich ließ sich die Seite nicht aufrufen, Einzelheiten dazu waren am späten Freitagabend aber noch unklar.
11 Kommentare
Die Internetseite des US-Geheimdienstes war am Freitagabend nicht abrufbar. Quelle: Screenshot Handelsblatt

Die Internetseite des US-Geheimdienstes war am Freitagabend nicht abrufbar.

(Foto: Screenshot Handelsblatt)

New YorkDie Hackergruppe Anonymous hat nach eigenen Angaben die Internetseite des US-Geheimdienstes CIA lahmgelegt. „CIA Tango down“, hieß es am Freitag in einer über den Internet-Kurznachrichtendienst Twitter verbreiteten Botschaft eines Mitglieds der Gruppe. „Tango down“ ist ein von US-Spezialkräften genutzter Ausdruck, wenn ein Feind ausgeschaltet wurde. Versuche, die Internetseite www.cia.gov aufzurufen, schlugen am Freitagnachmittag (Ortszeit) fehl. Ein CIA-Sprecher konnte zunächst keine Angaben zu dem Vorfall machen.

Im Januar hatten Hacker von Anonymous kurzzeitig die Internetseiten des US-Justizministeriums und der Bundespolizei FBI lahmgelegt. Sie protestierten damit gegen die Schließung des Online-Speicherdiensts Megaupload durch die US-Behörden. Anonymous ist eine lose verbundene Gruppe von Hackern, die sich in den vergangenen Jahren zu einer Reihe von Cyberattacken bekannt haben. Nach eigener Darstellung wollen sie damit für Freiheit im Internet eintreten.

In der vergangenen Woche hatte die Hackergruppe eine mitgeschnittene Telefonkonferenz der US-Kriminalbehörde FBI mit britischen Kollegen veröffentlicht. Der Zugangscode zu der Gesprächsrunde war per E-Mail von Beamten verschickt worden und dabei von den Computeraktivisten abgefangen worden.

  • afp
Startseite

11 Kommentare zu "Anonymous: Hackergruppe legt CIA-Internetseite lahm"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • ABDUCTIONS / FORCED BRAIN ELECTRODE-CHIP IMPLANTS / BLACKLISTING / FORCEFUL UNEMPLOYMENT / HUMAN EXPERIMENTATION / MK-ULTRA BRAINWASHING AND ASSASSINATIONS AGAINST WHITE(under "NAZI" lie) CIVILIAN POPULATION TODAY IN 2011/2012 ACROSS THE EUROPE AND NORTHERN AMERICA!

    VISIT ALL NEW http://notethicsbutbutchery.blogspot.com/ OR WHOLE STORY http://myshortbiography.blogspot.com/

  • ARIZONA = UTOYA = THERE WAS NO SHOOTING EITHER IN NORWAY OR ARIZONA, BUT “AFTERLIFE” CASH$$$ & FLASH MOB INSTEAD! Tear gas and theater were used on faces of multiculturalism maniacs while calling YOU a terrorists! Guilt or blame and shame weapon against us and our families in our own countries during bogus “economic crises” while importing here non white third world foreigners!

    911(TWIN TOWERS) = NORWAY BOMBING OR STATE SPONSORED TERRORISM, HOWEVER, WAS REAL !!! http://stateofterror.blogspot.com/ OR http://avsecbostjan.blogspot.com/

  • ABDUCTIONS / FORCED BRAIN ELECTRODE-CHIP IMPLANTS / BLACKLISTING / FORCEFUL UNEMPLOYMENT / HUMAN EXPERIMENTATION / MK-ULTRA BRAINWASHING AND ASSASSINATIONS AGAINST WHITE(under "NAZI" lie) CIVILIAN POPULATION TODAY IN 2011/2012 ACROSS THE EUROPE AND NORTHERN AMERICA!

    VISIT ALL NEW http://notethicsbutbutchery.blogspot.com/ OR WHOLE STORY http://myshortbiography.blogspot.com/

  • Die Sicherheit der Sicherheitsdienste scheint sehr stark gefährdet? Das wiederum könnte zur Folge haben, daß weiter an der Einstellschraube zur "Freiheit" der BürgerINnen gedreht wird. Die "Aktivisten Christlicher Intelligenz" werden da sicherlich nicht weniger tauglich agieren wollen. Den Vorgeschmack im Vor-Wahlkampf der USA, kann dies hier und da entnommen werden.

  • Was ist schlecht daran, die mafiosen Konstrukte aus hunderten von Agenturen zu bremsen?

  • Schaut euch den Vortrag an, dann lernt ihr vielleicht auch etwas.

    "Christopher "moot" Poole: The case for anonymity online"
    http://www.youtube.com/watch?v=a_1UEAGCo30

  • ich finde auch dass das Kinderkacke ist was die machen. Mit ein paar bot'S die man steuert mit ddos eine webseite lahmlegen das kann jeder der ein wort in den pc tippen kann.
    Und ein cia mitarbeiter Postfach knacken geht genauso problemlos.

    Wenn die so eine Macht haben wie sie sagen dann sollen sie soch mal anfangen und die Kriminellen dieser Welt entblösen. Da geben die an dass sie die Namen viele in den Mexikanischen Drogensumpf verwickelter Menschen haben (Angefangen von Bullen, über Politiker bis hin zu den Funktionären und Geldwäschern).
    Wieso werden diese Infos nicht gepostet damit das Morden aufhört?
    Ich hoffe diese Gruppe aus Hilfsschülern und Marhiuana Studenten wird bald erwachsen.

  • Was erstaunlich bleibt: dass diese amateure vlt die cia gemeint hatten aber dabei die seite vom HB für 3 Stunden lahmgelegt gewesen war.

  • Amateure

  • Anonymus hat sehr wohl reele Dinge lahmgelegt siehe Paypal als Protest gegen Julian Assanges Kreditkartensperrung.

    Jemand der die CIA hackt ist auf jeden Fall ernst zu nehmen, deren Sicherheitsvorkehrungen sind sehr hoch, das muss man erstmal schaffen.

    Anonymus ist kein künstliches Produkt, sie setzen sich für die Freiheit des Internets ein und sind "die Stimme der Schwachen und Wehrlosen"

    Da werden noch einige Aktionen kommen.

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%