Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Arabische Welt müsse „Aufwachen" Hamas ruft zu Israel-Krieg auf

Abdel Asis Rantisi, Führer der radikalen Palästinenserbewegung, hat wenige Stunden nach der Liquidierung des Hamas-Gründers Jassin die islamische Welt aufgefordert "den Boden zum Beben zu bringen".
Nach der Ermodrung des Hamas-Gründers forden die Palästinener Vergeltung.

Demonstrationen der Palästinenser. Foto: dpa

HB GAZA. Nach der Liquidierung des Hamas-Gründers Scheich Ahmed Jassin hat ein Führer der radikalen Palästinenserbewegung die islamische Welt am Montag zum Krieg gegen Israel aufgerufen.

Abdel Asis Rantisi, der selbst vor einigen Monaten einen israelischen Raketenangriff überlebt hatte, sagte, Israel führe einen „Krieg gegen den Islam selbst“. Die arabische Welt müsse „aufwachen und den Boden unter den Füßen der Zionisten und der Amerikaner, die hinter ihnen stehen, zum Beben bringen“, forderte Rantisi.

Brexit 2019
Startseite