Attacke zum Jahresabschluss Trump wünscht den „unehrlichen Fake News“-Medien ein frohes neues Jahr

Kurz bevor in den USA in das neue Jahr gefeiert wird, holt Präsident Donald Trump noch einmal gegen die Medien aus. Mit einem Video verabschiedete er sich zuvor noch von seinem ersten Amtsjahr.
1 Kommentar
Kurz vor dem Jahreswechsel stichelt der US-Präsident noch einmal gegen die Medien. Quelle: Reuters
US-Präsident Donald Trump

Kurz vor dem Jahreswechsel stichelt der US-Präsident noch einmal gegen die Medien.

(Foto: Reuters)

WashingtonUS-Präsident Donald Trump hat das neue Jahr mit einem Seitenhieb auf die Medien begrüßt. Er wünsche all seinen „Freunden, Unterstützern, Feinden, Hassern und sogar den sehr verlogenen Fake-News-Medien ein glückliches und gesundes Neues Jahr“, twitterte Trump in der Nacht zum Montag. „2018 wird ein großartiges Jahr für Amerika!“

Trump ist für seine unablässigen Attacken gegen die Medien bekannt. In der Vergangenheit hatte der Republikaner die „Fake News Media“ unter anderem als „Feinde des amerikanischen Volkes“ bezeichnet.

Zuvor verabschiedete er sich über den Kurznachrichtendienst von seinem ersten Amtsjahr und dem Jahr 2017 im Allgemeinen: „Was für ein Jahr es gewesen ist, und wir fangen gerade an“, schrieb Trump. „Zusammen MACHEN wir AMERIKA WIEDER GROSS! Frohes Neues Jahr!!“ In einem dazu veröffentlichten Video war Trump beim Treffen mit Staats- und Regierungschefs zu sehen, beim Besuch von Katastrophenopfern und bei Reden. Dazu gab es dynamische Musik und Aussagen des Präsidenten.

  • ap
  • dpa
Startseite

1 Kommentar zu "Attacke zum Jahresabschluss: Trump wünscht den „unehrlichen Fake News“-Medien ein frohes neues Jahr"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Trump twitterte auch das mehrere Flugzeugträger Richtung Nordkorea unterwegs sind, wo sie eigentlich in die entgegengesetzte Richtung untergs waren.

    Trump und seine Oligarchen sind Fake News.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%