Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Berat Albayrak im Interview Erdogans Schwiegersohn sieht Türkei als „unumgänglichen Partner“ in der Energieversorgung

Der türkische Energieminister wünscht sich im Gespräch mit dem Handelsblatt stärkere Investitionen deutscher Energiefirmen in der Türkei.
18.04.2018 - 19:07 Uhr
Der türkische Energieminister im Handelsblatt-Interview. Er wünscht sich eine engere Zusammenarbeit mit deutschen Firmen.
Berat Albayrak

Der türkische Energieminister im Handelsblatt-Interview. Er wünscht sich eine engere Zusammenarbeit mit deutschen Firmen.

Istanbul Die türkische Führung wirbt um Investitionen aus Deutschland, insbesondere im Energiesektor. So spielten bei der türkischen Energiewende „ohne Zweifel“ deutsche Unternehmen eine wesentliche Rolle, wie der türkische Energieminister Berat Albayrak im Interview mit dem Handelsblatt deutlich macht. Insbesondere bei erneuerbaren Energien sendet Albayrak eine klare Botschaft an Unternehmen in der Bundesrepublik: „Hierbei sehen wir die deutschen Firmen als unsere potenziell wichtigsten Partner.“

Dass er nicht übertreibt, zeigt sich bereits heute. So hat der deutsche Großkonzern Siemens im vergangenen Herbst einen Auftrag im Wert von rund einer Milliarde US-Dollar für den Bau eines Solarkraftwerks erhalten. „So etwas gehört zu unseren wichtigsten Investitionen“, sagte Albayrak. „Das Unternehmen hat sich dazu verpflichtet, sowohl die Anlage zu errichten als auch Forschung und Entwicklung zu betreiben.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Berat Albayrak im Interview - Erdogans Schwiegersohn sieht Türkei als „unumgänglichen Partner“ in der Energieversorgung
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%