Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Brexit

Die britische Premierministerin reagierte prompt auf den ersten Entwurf aus Brüssel.

(Foto: dpa)

Brexit Die ungeklärte Scheidung von Großbritannien

Die EU hat den ersten Entwurf des britischen Austrittsvertrags vorgelegt. Doch London will ihn nicht unterschreiben. An der Nordirland-Frage könnten die Brexit-Verhandlungen scheitern.
Update: 28.02.2018 - 18:41 Uhr

BrüsselMichel Barnier wehrte sich. „Ich will niemanden provozieren“, versicherte der Brexit-Chefunterhändler der EU. Er hege „größten Respekt“ für Großbritannien, seine Regierung und seine Bürger, beteuerte der Franzose und verwahrte sich gegen den Vorwurf der „Arroganz“.

Seit 17 Monaten führt Barnier im Namen der EU die Brexit-Verhandlungen. Dabei hat er den Briten nichts geschenkt und manche Anfeindung aus London erlebt. Doch die Welle der Empörung, die ihm jetzt entgegenschlägt, übersteigt das übliche Maß.
Auslöser war der Entwurf des Austrittsvertrags zwischen Großbritannien und der EU.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Brexit - Die ungeklärte Scheidung von Großbritannien

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%