Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Großbritannien wählt Herz oder Kopf?

An diesem Donnerstag wählen die Briten eine neue Regierung. Seit Wochen steckt das Land im Wahlkampf fest. Klar ist nur eins: Die Wut der Wähler über Ungleichheit und die wachsende Wohlstandskluft.
Der Premier kämpft um jede Stimme. Seine Tories liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Labour-Partei. Quelle: dpa
David Cameron auf einer Wahlkampfveranstaltung in London

Der Premier kämpft um jede Stimme. Seine Tories liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Labour-Partei.

(Foto: dpa)

LondonChris Dudley drückt sein Burger-Brötchen zusammen. Kurz bevor er abbeißt, fasst er seine Prognose zusammen: „Labour wird gewinnen, weil wir die Tories hassen. Sie haben vielleicht unsere Wirtschaft gerettet. Aber alle hassen die Tories. So einfach ist es“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Brexit 2019

Mehr zu: Großbritannien wählt - Herz oder Kopf?

Serviceangebote