Bürgerkrieg in Syrien Syriens Militär startet Offensive gegen Rebellen

Das syrische Militär hat am Samstag einen von Rebellen kontrollierten Ort unter Beschuss genommen. Die Regierungstruppen wollen sich so offenbar einen nahe gelegenen Militärflughafen sichern.
1 Kommentar
Ein syrischer Soldat im Vorort Daraja vor Damaskus. Das Militär hat eine Offensive auf die Stadt gestartet – offenbar wollen die Soldaten einen nahe gelegenen Militärflughafen einnehmen. Quelle: dapd

Ein syrischer Soldat im Vorort Daraja vor Damaskus. Das Militär hat eine Offensive auf die Stadt gestartet – offenbar wollen die Soldaten einen nahe gelegenen Militärflughafen einnehmen.

(Foto: dapd)

Istanbul/BeirutSyriens Regierungstruppen haben eine neue Offensive gegen Rebellen im Umland von Damaskus eingeleitet. Nach Angaben von Aktivisten und lokalen Medien nahm die Armee am Samstag den Ort Daraja südlich der Hauptstadt unter Beschuss und versuchte ihn zu stürmen. Rami Abdel Rahman von der in London ansässigen Beobachtungsstelle für Menschenrechte sagte der Nachrichtenagentur dpa, dass Militär und Milizen des Regimes damit wohl auch den nahe gelegenen Militärflughafen Messe sichern wollten.

In Daraja leben überwiegend sunnitische Muslime. Die islamistische Al-Nusra-Front ist dort sehr stark. Die Organisation wurde von der US-Regierung jüngst zur Terrororganisation erklärt.

 
  • dpa
Startseite

1 Kommentar zu "Bürgerkrieg in Syrien: Syriens Militär startet Offensive gegen Rebellen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Ich hoffe das Militär verjagt diese sogenannten Rebellen endlich aus dem Land und schickt sie wieder in die Türkei, Frankreich, England, Saudi Arabien und Katar, wo sie hergekommen sind. In Syrien wird erst wieder Frieden einkehren, wenn sich alle fremden Söldner zurück ziehen und das Land wieder den Syrern gehört.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%