Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
NVK in China

Im Vordergrund steht eine Art Krönungsmesse des nun ewigen Herrschers Xi.

(Foto: imago/Kyodo News)

China Mächtig, mächtiger, Xi – der Volkskongress macht den Weg frei

Der Präsident lässt die Verfassung ändern, damit er länger regieren kann. Mit einer neuen Behörde will er die absolute Kontrolle über das Land.

PekingFast eine Stunde dauert die Fahrt durch ein versmogtes Peking, dann erreicht der Tross von Journalisten ein unscheinbares, graues Gebäude am Rande der dritten Ringstraße im Westen der Stadt. Zuerst dürfen die Journalisten ein circa 40 Quadratmeter großes Zimmer mit vier Schaltern und mehreren harten Holzsesseln besichtigen.

Hier können die Bürger direkt Beschwerden über korrupte Beamte einreichen. Dann folgt eine zweistündige Pressekonferenz, auf der ein Report verlesen wird, der am Ausgang auch in gedruckter Version ausliegt. Am Ende sind zwei Fragen zugelassen. Die offensichtlich vorbereiteten Antworten kommen schnell und in flüssigem Englisch.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Brexit 2019
Serviceangebote