Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Corona-Pandemie China fährt Kampagne gegen Biontech-Impfstoff

Bald soll der Biontech-Impfstoff nach Hongkong geliefert werden. Doch Festland-China schießt quer: Staatsmedien verbreiten Falschmeldungen über angebliche Todesfälle nach der Impfung.
26.01.2021 - 18:05 Uhr
Die erste Charge von etwa einer Million Dosen des Biontech-Impfstoffes kommt im Februar. Quelle: action press
Lockdown in Hongkong

Die erste Charge von etwa einer Million Dosen des Biontech-Impfstoffes kommt im Februar.

(Foto: action press)

Peking, Düsseldorf Der deutsche Impfstoffhersteller Biontech und sein chinesischer Kooperationspartner Fosun Pharma haben am Dienstag einen Meilenstein in der Verteilung des Impfstoffs des Unternehmens verkündet: Das Vakzin ist in Hongkong zugelassen.

Die erste Charge von etwa einer Million Dosen werde voraussichtlich in der zweiten Februarhälfte eintreffen, teilte die Hongkonger Regierung mit. Das ist ein großer Erfolg für Biontech, aber auch für die Zusammenarbeit der Unternehmen. Die Kooperation mit Fosun ist die erste des Unternehmens in Asien.

Entsprechend feierlich war am Dienstag die Stimmung bei der gemeinsamen Pressekonferenz. „Wir müssen uns die Hände reichen“, sagte Hui Aimin, Präsident des Bereichs Globale Forschung und Entwicklung und Chief Medical Officer von Fosun Pharma. „Wir sind sehr daran interessiert, unseren Impfstoff weltweit verfügbar zu machen“, betonte Biontech-Chef Ugur Sahin. Bislang ist das Vakzin in mehr als 45 Ländern zugelassen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Corona-Pandemie - China fährt Kampagne gegen Biontech-Impfstoff
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%