Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Xi Jinping

Auch der Machtwechsel in den USA wird die bilateralen Beziehungen kaum verbessern, sind Experten überzeugt.

(Foto: dpa)

Premium Decoupling China entkoppelt sich zunehmend von der Weltwirtschaft – das sind die Folgen für europäische Firmen

Die Volksrepublik, aber auch die USA und Europa streben nach Autonomie. Die Entflechtung macht sich bei Unternehmen bereits bemerkbar – und sie fürchten noch Schlimmeres.
14.01.2021 - 04:00 Uhr

Peking, Berlin, Düsseldorf Meist einmal im Jahr hält Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping in der Zentralen Hochschule der Kommunistischen Partei vor hochrangigen Ministeriums- und Provinzführern eine Rede, die den Kurs für das Jahr vorgibt. Doch dieses Mal hatte sie eine besondere Bedeutung. Denn gerade wird der Fünfjahresplan finalisiert, der ab März bis zum Jahr 2025 die Weichen für die Wirtschaft in der Volksrepublik stellen soll.

Vertreter ausländischer Unternehmen dürfte nicht gefallen haben, was Xi Anfang der Woche hinter verschlossener Tür sagte. „Das wesentlichste Merkmal des Aufbaus eines neuen Entwicklungsmusters ist es“, so Xi, „ein hohes Maß an Autarkie und Selbstverbesserung zu erreichen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Decoupling - China entkoppelt sich zunehmend von der Weltwirtschaft – das sind die Folgen für europäische Firmen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%