Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Diplomatie Trump und Maduro bestätigen Gespräche zwischen Regierungsvertretern

Die USA und Venezuela arbeiten daran, ihre Beziehungen nach dem Machkampf in dem südamerikanischen zu normalisieren. Schon länger führen sie Gespräche.
Kommentieren
Venezuelas Präsident sei bereit, sich mit Trump persönlich zu treffen. Quelle: AFP
Nicolas Maduro

Venezuelas Präsident sei bereit, sich mit Trump persönlich zu treffen.

(Foto: AFP)

Washington US-Präsident Donald Trump und der venezolanische Präsident Nicolás Maduro haben Gespräche zwischen Washington und Caracas bestätigt. Washington sei mit „verschiedenen Vertretern“ Maduros in Kontakt, teilte Trump am Dienstag mit. Maduro sagte, „geheime“ Gespräche mit der US-Regierung gebe es seit Langem.

Im Staatsfernsehen sagte Maduro: „Ich bestätige, dass wir seit Monaten mit hochrangigen Vertretern der US-Regierung in Kontakt gestanden haben“. Alle Gespräche seien von ihm autorisiert worden, fügte er hinzu. Maduro wiederholte, er sei bereit, sich persönlich mit Trump zu treffen, um die Beziehungen zu normalisieren.

Die Nachrichtenagentur AP hatte am Montag berichtet, dass die USA mit dem Chef der Sozialistischen Partei Diosdado Cabello in geheimem Kontakt steht und enge Vertraute Maduros auf der Suche nach Garantien seien, dass ihnen keine Vergeltung drohe, wenn sie den wachsenden Rufen nach Maduros Ablösung nachgäben.

Mehr: Ein halbes Jahr nach Beginn des Guaidó-Hypes ist Nicolas Maduro weiter an der Macht. Juan Guaidó kämpft um Unterstützung, denn die schwindet dramatisch.

  • ap
Startseite

0 Kommentare zu "Diplomatie: Trump und Maduro bestätigen Gespräche zwischen Regierungsvertretern"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote