Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Ein Jahr Russland-Sanktionen Deutsche Firmen bleiben Russland treu

Politisch haben die Sanktionen gegen Moskau wenig gebracht. Die Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft sind dagegen enorm: Der russische Markt verliert immer mehr an Bedeutung. Trotzdem bleiben viele Firmen vor Ort.
30.07.2015 - 18:51 Uhr
Seit einem Jahr wird Russland mit Sanktionen belegt. Quelle: Reuters
Putin-Porträt aus ostukrainischen Patronen

Seit einem Jahr wird Russland mit Sanktionen belegt.

(Foto: Reuters)

Berlin, Brüssel Für Opel war es zu viel. „Wir mussten entschiedene Maßnahmen in Russland ergreifen, um unser Geschäft zu schützen“, sagte Vorstandschef Karl-Thomas Neumann im März. Mitte des Jahres hat der Autobauer sein Werk in Sankt Petersburg geschlossen und damit seinen Rückzug von dem Markt besiegelt, auf dem einst so große Hoffnungen ruhten. Immerhin: Opel blieb bislang eine Ausnahme.

Am Freitag jähren sich die EU-Sanktionen gegen Russland zum ersten Mal. Aktuelle Zahlen zeigen, wie hart sie auch die deutsche Wirtschaft getroffen haben. Von Januar bis Mai dieses Jahres sind die deutschen Exporte nach Russland weiter eingebrochen – um 34 Prozent.

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft prognostiziert, dass das Handelsvolumen mit Russland im Gesamtjahr 2015 nur noch 20 Milliarden Euro betragen wird – im Vergleich zu 2012 nur noch die Hälfte. Selbst 2014 hatten deutsche Unternehmen trotz Sanktionen noch Waren im Wert von 30 Milliarden Euro nach Russland geliefert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Ein Jahr Russland-Sanktionen - Deutsche Firmen bleiben Russland treu
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%