Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Energieversorgung China will bis 2025 900 Milliarden Dollar in Stromnetze investieren

Mit dem Geld sollen vor allem besonders leistungsfähige Höchstspannungsleitungen gebaut werden. Auch die E-Ladenetze will Chinas Regierung ausbauen.
10.10.2020 - 14:53 Uhr Kommentieren
China will mehr als 200 Milliarden Dollar pro Jahr in den Energiesektor stecken. Quelle: Reuters
Kraftwerk in China

China will mehr als 200 Milliarden Dollar pro Jahr in den Energiesektor stecken.

(Foto: Reuters)

Peking China will in den kommenden vier Jahren knapp 900 Milliarden Dollar in die Energienetze des Landes investieren. Das berichtet die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Die Agentur beruft sich auf Mao Weiming, den Vorsitzenden der chinesischen Netzgesellschaft.

Die Investitionen sollen bei mehr als sechs Billionen Yuan liegen, was etwa 896 Millionen Dollar entsprechen würde. Das Geld soll vor allem in Höchstspannungsleitungen, Ladenetze für E-Autos und mehr Digitalinfrastruktur fließen, so Xinhua.

Mehr: Das Kohleland China will in den nächsten Jahrzehnten seinen CO2-Ausstoß erheblich reduzieren. Nun liegt erstmals ein Bericht vor, wie Peking dabei vorgehen will.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Energieversorgung: China will bis 2025 900 Milliarden Dollar in Stromnetze investieren"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%