Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

EU-Austritt Ohne Brexit-Deal drohen Großbritannien Engpässe

Sollte Großbritannien ohne ein Handelsabkommen die EU verlassen, drohen dem Land laut einem Bericht binnen weniger Tage Versorgungsengpässe.
Kommentieren
Auch wenn vereinzelt immer noch Aktivisten in London dagegen protestieren; der Brexit ist beschlossene Sache. Doch an einem Handelsabkommen mit der EU feilt Großbritannien noch. Die Verhandlungen kommen immer wieder ins Stocken. Quelle: dpa
Protest gegen Brexit

Auch wenn vereinzelt immer noch Aktivisten in London dagegen protestieren; der Brexit ist beschlossene Sache. Doch an einem Handelsabkommen mit der EU feilt Großbritannien noch. Die Verhandlungen kommen immer wieder ins Stocken.

(Foto: dpa)

LondonGroßbritannien drohen laut einem Zeitungsbericht im Fall eines Ausstiegs aus der EU ohne Handelsabkommen Versorgungsengpässe. Die „Sunday Times“ berichtete am Sonntag, Regierungsbeamte hätten vor einer Knappheit bei Nahrungsmitteln, Treibstoff und Medikamenten innerhalb weniger Wochen mach dem Brexit gewarnt.

Die Beamten hätten drei potenzielle Szenarien für einen Brexit ohne Abkommen entworfen: glimpflich, ernst und „Armageddon“. Unter dem ernsten Modell würde der englische Hafen Dover „an Tag eins kollabieren“. Krankenhäusern und Supermärkten würde der Nachschub ausgehen. Das Brexit-Ministerium wies die Einschätzung zurück und teilte mit, nichts davon werde geschehen.

Brexit 2019
  • ap
Startseite

0 Kommentare zu "EU-Austritt: Ohne Brexit-Deal drohen Großbritannien Engpässe"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.