Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström „Bei einem Handelskrieg gibt es keine Gewinner“

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström spricht im Interview über mögliche Folgen eines von den USA angezettelten Handelskriegs, Verlierer der Globalisierung – und erklärt, wie Trump bei Ceta und anderen Abkommen hilft.
21.02.2017 - 07:11 Uhr
„Wir sollten nicht vereinfachen“ Quelle: picture alliance / ZB
Cecilia Malmström

„Wir sollten nicht vereinfachen“

(Foto: picture alliance / ZB)

Sorge und Hoffnung liegen für die Handelskommissarin derzeit eng beieinander: Auf der einen Seite muss Cecilia Malmström die EU auf angedrohte Abschottungsmaßnahmen des neuen US-Präsidenten vorbereiten. Auf der anderen Seite stehen von Donald Trump abgewiesene Regierungen nun Schlange, um Freihandelsverträge mit der EU abzuschließen, und das Abkommen mit Kanada hat mit klarer Mehrheit das Europaparlament passiert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström - „Bei einem Handelskrieg gibt es keine Gewinner“
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%