Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium EU-USA-Gipfel Transatlantischer Technologiepakt: EU und USA arbeiten an neuen Regeln für digitale Welt

Im Kampf gegen Digitaldiktaturen und bei der Regulierung von Digitalkonzernen steigen die Chancen für eine Zusammenarbeit zwischen der EU und den USA.
15.06.2021 - 04:00 Uhr
Das wohl wichtigste Ergebnis des EU-USA-Gipfels am Dienstag wird die Gründung des „Transatlantischen Rats für Handel und Technologie“ sein. Quelle: AP
US-Präsident Joe Biden (l.), der französische Präsident Emmanuel Macron und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen

Das wohl wichtigste Ergebnis des EU-USA-Gipfels am Dienstag wird die Gründung des „Transatlantischen Rats für Handel und Technologie“ sein.

(Foto: AP)

Brüssel, Berlin Diplomaten in Brüssel glauben nicht an Zufall, nicht in dieser heiklen Angelegenheit: Dass kurz vor der Europareise von US-Präsident Joe Biden neue Details zur Datengier der NSA und zum amerikanischen Lauschangriff auf Bundeskanzlerin Angela Merkel bekannt wurden, sehen sie als gezieltes Störmanöver.

Viel bewirkt hat die Enthüllung indes nicht. Die Europäer haben kein Interesse daran, ein altes transatlantisches Streitthema aufzuwärmen. Beide Seiten wollen am Dienstag beim EU-USA-Gipfel in Brüssel einen neuen Geist der Einigkeit beschwören.

Das wohl wichtigste Ergebnis des Treffens wird die Gründung des „Transatlantischen Rats für Handel und Technologie“ sein, eine Initiative der EU, die die Amerikaner aufgegriffen haben. Europäer und Amerikaner wollen ihre Handels- und Technologiepolitik abstimmen, „damit Demokratien und niemand sonst“ die Regeln des 21. Jahrhunderts setzen, wie es im Entwurf der Gipfelerklärung heißt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: EU-USA-Gipfel - Transatlantischer Technologiepakt: EU und USA arbeiten an neuen Regeln für digitale Welt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%