Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici Europameister der Faulheit

Unaufmerksam, unwissend, desinteressiert: EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici sorgt seit Jahren in Brüssel für Gesprächsstoff – in negativem Sinne. Seinen Karriereambitionen ist das jedoch nicht abträglich.
21.09.2017 - 18:16 Uhr
Statements soll er immer wortwörtlich vom Blatt ablesen. Quelle: Reuters
Pierre Moscovici

Statements soll er immer wortwörtlich vom Blatt ablesen.

(Foto: Reuters)

Brüssel Jeroen Dijsselbloem hatte Mühe, sich Gehör zu verschaffen. „Pierre, kannst du dazu bitte etwas sagen“, bat der Euro-Gruppen-Chef den EU-Wirtschaftskommissar. Es ging um die Bewilligung der nächsten Kredittranche für Griechenland. Dreimal sprach Dijsselbloem Pierre Moscovici vergeblich an. Schließlich schob Declan Costello, Vertreter der EU-Kommission in der Griechenland-Troika, dem Franzosen einen Spickzettel zu. Der offensichtlich ahnungslose Moscovici las alles ab, was darauf stand: Dijsselbloems Frage und die Antwort. Der Rest der Euro-Gruppe schwieg betreten.

Die Szene, die sich nach Angaben mehrerer Teilnehmer vor der Sommerpause in der Euro-Gruppe abspielte, ist kein Zufall. Das Desinteresse Moscovicis am Geschehen im wichtigsten Gremium der Währungsunion sorgt seit Jahren für Gesprächsstoff. Mal fummele Moscovici an seinem Smartphone herum, mal verlasse er den Saal zum Telefonieren, berichten Insider. Bei der Sache sei er fast nie, und Statements lese er immer wortwörtlich vom vorbereiteten Blatt ab.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici - Europameister der Faulheit
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%