Eurozone EU gibt grünes Licht für Bankenaufsicht

Die Banken hatten zu viele Freiheiten und führten die Eurozone in die Krise. Nun sollen sie an die Hand genommen werden: Das EU-Parlament hat eine starke Bankenaufsicht ab Herbst 2014 beschlossen.
14 Kommentare
Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) und seine Mitarbeiter werfen künftig ein Auge auf die 130 wichtigsten Banken der Eurozone. Quelle: dpa

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) und seine Mitarbeiter werfen künftig ein Auge auf die 130 wichtigsten Banken der Eurozone.

(Foto: dpa)

StraßburgEiner starken Bankenaufsicht der Eurozone ab Herbst 2014 steht nichts mehr im Wege. Das EU-Parlament hat nach zähen Verhandlungen am Donnerstag in Straßburg mit deutlicher Mehrheit grünes Licht für die Bankenaufsicht durch die Europäische Zentralbank EZB gegeben. Die monatelang blockierte Abstimmung wurde nach dem Zugeständnis der EZB möglich, dem EU-Parlament Einblick in seine Entscheidungsprozesse zu garantieren.

Die EZB soll künftig die rund 130 wichtigsten Banken der Eurozone beaufsichtigen. Die Bankenaufsicht ist zentrales Element der Bankenunion der 17 Euroländer, um gegen Finanzkrisen gewappnet zu sein. Mit der Aufsicht soll das gemeinsame Währungsgebiet krisensicherer gemacht werden.

Damit steht die erste und wichtigste Säule der Bankenunion. Die Bankenaufsicht ist auch Voraussetzung dafür, dass angeschlagene Banken direkt Finanzspritzen aus dem Euro-Rettungsfonds ESM bekommen können. Zur vollständigen Bankenunion gehört noch die Abwicklung oder Schließung maroder Banken und die umstrittene Frage einer einheitlichen Einlagensicherung in Europa, also wie die Bankguthaben von Kunden in Zukunft geschützt werden.

Für EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier ist diese und die noch anstehenden Abstimmungen über die weiteren Säulen „die wichtigste Angelegenheit seit Einführung des Euro“. Die Arbeit sei noch nicht beendet“, sagte Barnier nach der Abstimmung. „Wir müssen die Lehre ziehen aus der Finanzkrise, die noch nicht vorbei ist“. Die Steuerzahler müssten verschont werden, und die Euroländer müssten Schritt für Schritt das Vertrauen der Finanzmärkte wiedergewinnen.

  • dpa
Startseite

Mehr zu: Eurozone - EU gibt grünes Licht für Bankenaufsicht

14 Kommentare zu "Eurozone: EU gibt grünes Licht für Bankenaufsicht"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • EIN KRIEG GEWONNEN ??? WENN DER LETZTE NICHT MEHR KÄMPFT GEGEN VERBRECHEN .
    wer HAT EIGENTLICH ABGERICHTET DRAUF , DAS WAHRHEIT GUT SEIN MUSS UND NICHT DAS BÖSE SEIN KANN WENN man sie NICHT SUCHT UND ÜBER DIESEN WEG BÖSE DOCH GEWINNT UND IST DANN WAHRHEIT . ALLE Homo Sapiens VON GEBURT HER RAUBTIER UND GESÄMT ( ABGERICHTET ) AUF DAS WAS UMWELT DRAUS MACHT und MENSCHEN DOCH VON MACHT NICHT GEWOLLT .

    . . . .
    NICHT MAL LÖWE KANN MORDEN OHNE ES NICHT GELERNT ZU HABEN ! UND HAT er ES NICHT GELERNT UND GEBE IM UNTER TIEREN FREIHEIT WIRD er VERHUNGERN und WARTEN AUF FUTTER WIRD DOCH GEBRACHT = FREIHEIT GEBEN IST TODESURTEIL DURCH Menschen DUMMHEIT ?
    Mensch auf WEG ZUM MENSCHEN WEISS ES UND IST sich BEWUSST , HÄTTEN ALLES AUS mich MACHEN KÖNNEN , Mörder , Buddhist bis Kommunist ABER MENSCHEN ??? DAZU GEHÖRT EINE GANZE KULTUR und NICHT NUR EIN LEHRER EINER SCHULE .

  • 13.9.13 Krise ist Chance. Die Bankenunion ist vom EU-Parlament auf die Schiene gesetzt. Im Verbund mit dem Fiskalpakt und diversen Wachstumsimpulsen könnte nun Europa auf friedlichem Weg weiter zusammenwachsen. Vision im Raubeinkapitalismus? ja. Doch, wie sagte Albert Einstein: „Nur, wenn eine Idee absurd klingt, besteht Hoffnung“. Aus Visionen entstehen Ideen, aus der Idee kann Realität werden, wenn sie permanent weiterverfolgt und umgesetzt wird. So wächst zusammen, was zusammengehört. Ein einiges Europa in Frieden, Freiheit, Demokratie. Funktionieren Fiskal- u. Wachstumspakt in Verbindung mit einer Bankenunion, ist der Euro auf ein relativ sicheres Fundament gestellt. Der Rettungsschirm ESM wird zu einem „Quasirettungsschirm“ für jene noch ungeübten Schwimmaspiranten, die dann streng kontrolliert und an der Leine geführt am EU-Rettungsring das Schwimmen in den globalen Gewässern noch lernen müssen. Den Kampf gegen den Raubeinkapitalismus als eine der Ursachen der Finanzkrise müssen die Politiker aber weltweit weiterführen. Die Krisen werden in der globalen Suppenküche gekocht. So ist eine Schlacht gewonnen, doch längst nicht der Krieg. Wolfgang Werkmeister, Eschborn

  • MÖCHTE , du SCHULD SCHRÖDER , WIEDER AMEISE WERDEN und NUR SELBSTBEWUSST SEIN . ALLBEWUSST DAS ZU SEHEN , WIE HERDE FÜR IMMER . . .
    ich LEIDE und bin OHNE KONKURRENZ DER BILLIGST ARBEITENDE , als Gärner . AUCH DAMIT MACH SCHLUSS , DA KEINEN CENT MEHR FÜR LEISTUNG BEKOMME , in Behindernden Werkstadt , DA IM WISSEN . . . NICHTS IM GLAUBEN .
    NAGELT mich oder tötet mich . ZEIT IST NUN QUAL , beim WISSEN NUR ZUSEHEN NOCH SINN , DA RECHTE AN VORRECHTE GESCHENKT . . .
    https://www.youtube.com/watch?v=m2G_AMbiA1A
    Wolfsheim - Kein Zurück ( dark emotions mix )
    http://www.youtube.com/watch?v=7bzIUCJLD5c
    Das Ich - Gottes tod @ WGT
    FRAGT DER GottWISSENDE
    NUN IST WEG FREI , DAS NIEMAND MENSCH WERDEN KANN ZU ERSCHAFFEN ! ZWEIFEL WERDEN VERBOTEN UND ALS KRANKSEIN ERKLÄRT .
    ACH DU AUCH VERLIERER : http://www.dailymotion.com/video/x9dbkd_samy-deluxe-dis-wo-ich-herkomm_music#.Uesdnx_wBHw
    SAMY DELUXE - Dis wo ich herkomm
    http://www.youtube.com/watch?v=s0AgWCSfW58
    The Film Metropolis Part 1/3 by Fritz Lang 1927 comment SelMcKenzie Selzer-McKenzie

    http://www.youtube.com/watch?v=q0tB0TCjKiY
    Reise Reise Rammstein Vìdeo Dailymotion
    Frank
    http://www.youtube.com/watch?v=3n34wr6UaDc
    EAV-S`Muaterl (live 2005)
    http://www.youtube.com/watch?v=7Ni8Pzk03QM&feature=player_embedded

    :Wumpscut: - Schaltet den Schmerz ab [12 Monkeys]

    ich WEISS für dich bin NUR PFERD : https://www.youtube.com/watch?v=Ck43JCFAUR8
    Mr. Ed Sings
    http://www.youtube.com/watch?v=ibMfY1ymzZ4&list=PLE6656A51FB2C978D&index=43
    Thomas D - Die Rede des Häuptling Seattle 1854

    EGAL NUN UNTERSCHRIEFT DAS DAZU STEHE .

  • sie HABEN ES GETAN .
    Im Glauben , wenn WAHRHEIT WISSEN und MAL ERKENNEN ? NICHTS . JA sich GARKEINE MACHTOPTIONSSCHRANKE EINGEBAUT , FÜR DEMOKRATIERECHT VON VÖLKER und deren Parlament in EU . WAHRHEIT WISSEN und EINE WAHRE WAHRHEIT , KANN man SEID JESUS VERSTANDEN HABEN ! Und VERSTANDEN OHNE MACHT ODER WAHRHEIT SAGEN UND DADURCH ALLE sich hinter sich bringen GEGEN FEIND ? KEIN RECHT EINGEBAUT , um . . .
    jeder lebt seine Wahrheit UND WAHRE WAHRHEIT MUSS man GANZ allein FINDEN und HAST " SIE " ?
    LAST DOCH IMMER NOCH Kinder am 6 Tag BESCHNEIDEN WEIL WAHRHEIT NICHT FINDET .
    NUN SAGT euch ein Goldmann Sachs Kind = EZB BANKENCHEF , seine WAHRHEIT UND ihr Könnt NUR in Hintergedanken Wahrheit finden , IM VERSTEHEN DER eigenen Abgerichtete oder GEFUNDENE WAHRHEIT VERSTEHEN ,. DIE WAHRE WAHRHEIT WIRD NICHT GEGEBEN .
    DAS GELDSYSTEM . . . GELDCHEFS SIND DURCH GLEICHE GELDSCHULE = GELDVERSTEHEN , GEGANGEN und SIND NICHT IM WISSEN VON ZIEL AM ENDE , denn . . . .
    JESUS ERSTER CHRIST oder Jude GEWESEN ?
    Antwortest : War Jude . Solch Rassisten wollen sich Geld und " DEN " MACHT DRÜBER GEBEN , VERSTANDEN HABEN und NUR DURCH , WIELEICHT MAL WAHRHEIT WISSEN , SCHON 20015 WERDEN MILLIONEN VERSTANDEN HABEN ABER DANN WEGEN Moral nur unter Brücken gehen . HABE GLÜCK , das UNTER FRÖSCHE LEBEN GEHEN DURFTE in Sozial NACH UNTEN GERADE WASSERKANTE AN . . . HALTEN DÜRFEN aber TROTZDEM SEID 1989 ärmer WERDEND , FÜR DIESES ZIEL ÜBERKRIESE " DENEN " NUN DAS RECHT , GEGEN uns GEGEBEN NUN HABEN . IST KRIESE NUN VORBEI ODER JEDER VERDÄCHTIGE ANTIZIONIST NUN ÜBER LOTTERIE ( NICHTS IST ZUFALL , FEHLT NUR WISSEN UND ERKENNEN ) , DURCH ENDSCHEIDEN WELCHE BANK PLEITE GEHT aber Abgeordnete NUR ZAHLEN DES Geldes bekommt und NICHT NSA WISSEN WAS MITENTSCHIEDEN HAT . . .
    UND NUN KOMMT KEIN VERFASSUNGSGERICHT und ESM HAT NUN DOCH SINN FÜR " DIE " ÜBER UMWEG , andre DUMME FINDEN GEFUNDEN UND SELBSTBEWUSSTE BENUTZT NACH BEDARF AUSGESUCHT , GEGEN . . .
    http://www.youtube.com/watch?v=NOcb9aHeo9g

  • Barnier sagt es ja, die Arbeit ist noch nicht vollendet, weil die gemeinsame Haftung noch fehlt.

    Dafür dürfen sich die Banken jetzt aus dem ESM Geld holen.

    Und was die Bankenaufsicht betrifft, so erinnere ich mich an die Bankenstresstests, die ja eindeutig besagten, kein Problem. Wer glaubt solchen Dilettanten?

    Wieviele Leute brauchen sie für die Bankenaufsicht? Und wer darf dafür wieder gerade stehen?

    Es gäbe da noch eine wesentlich billigere Lösung: einfach mal ein paar dieser Obergauner in den Knast und schon hätte man die Bankenaufsicht eingespart.

  • Es bleibt abzuwarten, ob eine gemeinsame Bankenaufsicht die Finanzmärkte sicherer machen. Eine Reihe von Fragen sind noch nicht abschliessend geklärt. Zudem ist offen, wie in der Praxis die notwendige Zusammenarbeit zwischen nationalen Bankenaufsehern und der EZB funktioniert und ob es nicht zu Kompetenzgerangel sowie administrativen Schwierigkeiten bei der Umsetzung kommt. Wichtige Bereiche - wie die sog. Schattenbanken- bleiben weiterhin unbeaufsichtigt und können auch künftig zu gravierenden Turbulenzen führen. Eine "Immunisierung" des Finanzsystems vor neuen Krisen ist damit nicht gesichert.
    Eine gemeinsame ,effiziente Beaufsichtigung der wichtigsten Banken mit einheitlichen Standards ist grundsätzlich richtig,wenngleich es sich erst um den ersten Teil eines umfassenderen Konzepts handelt, das seinen Praxistest noch vor sich hat.


  • ESM plus BANKENAUFSICHT = Ermächtigungsgesetz im Jahre des

    Herrn 2013!

    Wieder einmal verraten deutsche Politiker die Interessen
    und die Arbeitsleistungen ihres Volkes!

    Heute grinsen die Banker, stellvertretend durch Herrn
    Draghi.
    Das Buffet (der Zugriff auf deutsche Konten) ist eröffnet!!

    Der Michel meint immer noch, daß, wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Moral! Er wird aufwachen und hat wieder
    einmal von nichts etwas gewußt!




  • Man könnte auf die Idee kommen, dass erst eine Erstürmung der EZB eine Offenlegung der Sitzungsprotokolle herbeiführen könnte.
    Aber - wie das so ist mit der Selbstüberschätzung:
    HOCHMUT KOMMT VOR DEM FALL!

    Politische Kontrolle zurück zu den nationalen Parlamenten Europas, kann man da nur sagen.

    Und eins darf man nicht vergessen: Hr. Schulz wird von der EZB, als Vertreter aller europäischer Banken, genau die Antwort zuteil, die ausweist, dass das EU-Parlament durch Selbstaufgabe seiner Macht an EU-Kommission(en) Zweifel an seiner eigenen Sinnhaftigkeit hinterfragen sollte.

    Die Enteignung der Mitbürger in unserem Land ist bereits in vollem Gang. Diese muß erst nicht "gestartet" werden. Vielmehr muß es ein Ende der politischen Selbstaufgabe geben.
    Und genau aus diesem Grund habe ich bereits die
    ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND gewählt.

  • Und ein weiterer großer Schritt in Richtung Abgrund für die deutschen Bürger.

    Wann endlich werden die Krakenarme in Straßburg und Brüssel abgeschlagen? Alles, was die teiben, dient lediglich dem eigenen Machterhalt, egal, wer oder was dabei auf der Strecke bleibt.

  • Zitat : Die EZB soll künftig die rund 130 wichtigsten Banken der Eurozone beaufsichtigen.

    - die entfesselte EZB übernimmt im Virtuellen Staat VSE ( Vereinigte Staaten von Europa ) die Rolle des Finanzministeriums. Hiermit erfolgt ein Bruch der Gesetze auf weiter Front :

    - VSE ist ein Staat, der durch NICHTS legitimiert ist und der unsere Verfassung außer Kraft setzt

    - EZB ist ein selbsternanntes Finanzministerium in einem "Nicht legitimierten Staat", die ebenfalls unsere Verfassung außer Kraft setzt und gegen alle Volkswirtschaften im Finanzwesen spricht.

    Die EZB ist somit nicht mehr unabhängig und erfüllt auch ihre "HAUPTROLLE", die Stabilität der Währung zu garantieren, auch nicht mehr !

    Diese EUtopia muß gestoppt werden !

    Die 24 Mrd.€, die unsere Nomenklatura anstatt Steuererleichterungen in den ESM eingezahlt hat, waren Vorboten und Blümchen zu den, was uns in der Zukunft erwartet !

    Angesagt ist ein Abräumen der Sparguthaben, der Lebensversicherungen, der Bausparverträge aus den Pleitebanken.
    Die Rente wird wohl auch geplündert.

    Abwahl der Nomenklatura ist die letzte Möglichkeit, den WAHNSINN zu stoppen !

    Alternativ Wählen !

    AfD ===> ALLIANZ für Deutschland und Sicherheit unserer Finanzen !

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%