Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Folgen eines Schengen-Aus Ein Angriff auf das Wachstum

Ohne offene Grenzen sind florierende Regionen in Gefahr, warnt Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes. Eine dauerhafte Rückkehr der Grenzkontrollen hätte weitreichende Folgen für das Projekt Europa.
  • Annegret Kramp-Karrenbauer
22.02.2016 - 12:25 Uhr
Die Autorin ist Ministerpräsidentin des Saarlands. Quelle: Pressebild
Annegret Kramp-Karrenbauer

Die Autorin ist Ministerpräsidentin des Saarlands.

(Foto: Pressebild)

Düsseldorf Nach der Staatsschuldenkrise ist die derzeitige Flüchtlingskrise die zweite große Herausforderung innerhalb kurzer Zeit, die die Europäische Union in ihren Grundfesten zu erschüttern droht. Auch nach dem jüngsten EU-Gipfel in Brüssel ist eine gesamteuropäische Lösung der Flüchtlingsfrage nicht in Sicht.

Auf dem Spiel steht heute nicht mehr und nicht weniger als das Europa der offenen Binnengrenzen, das stets als die große politische wie wirtschaftliche Errungenschaft gewürdigt wurde. Heute, im Jahr zwei des Flüchtlingszustroms, aber sind vielerorts die Grenzen wieder geschlossen, Personen werden kontrolliert, Pkws und Lkws bilden wieder lange Schlangen diesseits und jenseits der Grenzposten. Bedeutet dies schon das Ende des Schengen-Raums?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Folgen eines Schengen-Aus - Ein Angriff auf das Wachstum
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%