Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Frankreich Ein Jahr Emmanuel Macron – Vom Quereinsteiger zum machtwilligen Präsidenten

Der französische Staatschef Emmanuel Macron erneuert das Land – effizient, aber auch autoritär. Doch ein Herausforderer ist nicht in Sicht.
Frankreichs Präsident im Schloss von Versailles. Er modernisiert das Land, doch sein Verständnis von Demokratie ist unmodern: Das Versprechen aus dem Wahlkampf, für mehr Teilhabe zu sorgen, löst er nicht ein. Quelle: Reuters
Emmanuel Macron

Frankreichs Präsident im Schloss von Versailles. Er modernisiert das Land, doch sein Verständnis von Demokratie ist unmodern: Das Versprechen aus dem Wahlkampf, für mehr Teilhabe zu sorgen, löst er nicht ein.

(Foto: Reuters)

ParisDas Kinn vorgereckt, die Lippen aufeinandergepresst, der Rücken kerzengerade – Emmanuel Macrons Körpersprache lässt keinen Zweifel: Hier kommt die Macht. Vor einem Jahr wählten die Franzosen einen charmanten Quereinsteiger. Sie bekamen einen Präsidenten mit ausgeprägtem Machtwillen, der das Land schon nach einem Jahr so prägt wie zuletzt der legendäre Charles de Gaulle. Und er erneuert es, weit über die Wirtschaft hinaus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Frankreich - Ein Jahr Emmanuel Macron – Vom Quereinsteiger zum machtwilligen Präsidenten