Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Frankreich Stinkefinger-Foto mit Frankreichs Präsident Macron sorgt für Aufregung

Ein junger Mann zeigt auf einem gemeinsamen Foto mit Frankreichs Präsident Macron den Mittelfinger. Der Staatschef wird deshalb scharf kritisiert.
Kommentieren
Bei einem Pressetermin posiert Macron mit zwei jungen Männern. Einer der beiden zeigt auf einer anderen Aufnahme den Mittelfinger in die Kamera. Quelle: AFP
Emmanuel Macron auf Saint-Martin

Bei einem Pressetermin posiert Macron mit zwei jungen Männern. Einer der beiden zeigt auf einer anderen Aufnahme den Mittelfinger in die Kamera.

(Foto: AFP)

Saint-MartinEin Foto des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, neben dem ein junger Mann den Stinkefinger zeigt, hat in Frankreich für Diskussionen gesorgt. Das Bild war laut Medienberichten am Wochenende bei einem Besuch Macrons im französischen Überseegebiet Saint-Martin in der Karibik entstanden.

Der Staatschef sprach dort mit Anwohnern und posierte unter anderem auch für ein Foto mit zwei jungen Männern. Einer von ihnen zeigte dabei einen Stinkefinger in Richtung der Kamera – offenbar ohne dass Macron es in diesem Moment bemerkte.

Die Rechtspopulistin Marine Le Pen bezeichnete die Szene als „unverzeihlich“: „Frankreich hat das sicher nicht verdient“, schrieb sie auf Twitter.

Macron reagierte am Sonntag und kritisierte, aus „Hass-Diskursen“ werde man nichts gewinnen können. Er liebe „jedes Kind der Republik, was auch immer seine Dummheiten sind“, sagte der Staatschef.

Er erzählte, dass die beiden jungen Leute später auf seinen Wunsch hin ein behindertes Mädchen herbeigetragen hätten, das Macron treffen wollte. „Meine Rolle ist es, in jedem Jugendlichen der Republik das zu suchen, was er Gutes zu bieten hat.“

Brexit 2019
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Frankreich: Stinkefinger-Foto mit Frankreichs Präsident Macron sorgt für Aufregung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.