Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Freilassung von Peter Steudtner Schröders diplomatischer Coup

Der Altkanzler erwirkt beim türkischen Präsidenten Erdogan die Freilassung des Menschenrechtlers Steudtner. Doch immer noch sitzen mehrere Deutsche ungerechtfertigt in Untersuchungshaft.
26.10.2017 - 18:09 Uhr
Der Altkanzler hat seinen Einfluss beim türkischen Präsidenten genutzt, um den Menschenrechtler Peter Steudtner freizubekommen. Quelle: picture-alliance/ dpa
Schröder mit seinem Vertrauten Erdogan

Der Altkanzler hat seinen Einfluss beim türkischen Präsidenten genutzt, um den Menschenrechtler Peter Steudtner freizubekommen.

(Foto: picture-alliance/ dpa)

Istanbul, Berlin Es war im Oktober 2004, im letzten Jahr von Gerhard Schröders Kanzlerschaft. Da hielt der SPD-Politiker eine Laudatio auf Recep Tayyip Erdogan, damals seit zwei Jahren Ministerpräsident der Türkei. Anlass für die Lobrede war die Verleihung des Quadriga-Preises für Erdogan – als „Europäer des Jahres“. Schröder würdigte in seiner Rede, dass die Türkei unter Erdogan einen mutigen Reformkurs durchführe. Mit Deutschland habe das Land „keine Probleme“ – und er werde als Kanzler in jedem Falle dafür stimmen, EU-Beitrittsverhandlungen aufzunehmen. Erdogan selbst betonte in seiner Dankesrede, die Türkei verstehe sich als Teil der europäischen „Wertegemeinschaft“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Freilassung von Peter Steudtner - Schröders diplomatischer Coup
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%