Gastkommentar Michael Hüther Schnelle Hilfe für Athen

Wie könnte ein Kompromiss aussehen, der sowohl Griechenland als auch Europa hilft? Es gibt fünf Schlüsselthemen, unter anderem muss die griechische Regierung unter Tsipras ihre Ernsthaftigkeit unter Beweis stellen.
  • Michael Hüther
Michael Hüther ist Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln.
Der Autor

Michael Hüther ist Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln.

Niemand wird bestreiten können, dass Griechenland bereits einen beschwerlichen Weg zurückgelegt hat. Die Kürzung der Staatsausgaben, selbst beim Militär, die Eingriffe in die Löhne und Renten, die Öffnung des Arbeitsmarkts sind hier zu nennen. Beim konjunkturbereinigten Haushaltssaldo wurde von 2010 bis 2014 eine gewaltige Wende von –9,4 auf +1,0 Prozent erreicht; die OECD spricht von einem der reformaktivsten Staaten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Gastkommentar Michael Hüther - Schnelle Hilfe für Athen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%