Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan „MeToo ist überall, in jedem gesellschaftlichen Bereich“

Nach dem Oxfam-Skandal spricht Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan über die Gefahr des Vertrauensverlusts.
Fürchtet Folgen des Oxfam-Skandals Quelle:  Bas Beentjes / Greenpeace
Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan

Fürchtet Folgen des Oxfam-Skandals

(Foto:  Bas Beentjes / Greenpeace)

Die US-Amerikanerin Jennifer Morgan ist Vorsitzende der Umweltschutzorganisation Greenpeace, einer der einflussreichsten Nichtregierungsorganisationen (NGOs) der Welt.

Frau Morgan, der Oxfam-Skandal erschüttert den NGO-Sektor. Wie gehen Sie mit den Vorwürfen um?
Wir nehmen diesen Fall extrem ernst. Er erinnert uns daran, dass wir immer wachsam bleiben müssen. Greenpeace hat interne Abläufe geschaffen, mit denen wir auf mögliche Vorfälle schnell reagieren können. Schon vor ein paar Jahren haben wir ein Integritätsprotokoll eingeführt, um mit Belästigungsvorwürfen umzugehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan - „MeToo ist überall, in jedem gesellschaftlichen Bereich“