Heute geht es um frische 2,8 Milliarden Euro für Griechenland: Die Euro-Gruppe muss bewerten, ob sie mit dem Stand der griechischen Reformen zufrieden ist. Brüsseler Diplomaten sind skeptisch.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Same procedure as last year? Yes, same procedure as every year.
    Wie waere es Gold-in-Sacks auf den Schaden der durch deren Bilanzbetrug entstanden ist zu verklagen. also run 300 Milliarden US$. Andersrum gibt es doch auch keine Hemmungen.

  • Weiteres zu dieser hervorragenden Finanzpolitik:
    In der Schweiz lagern 70 Milliarden, die Griechen dem Staat hinterzogen haben.
    Der EU sind diese Dinge bekannt. Herr Baroso arbeitet ja nicht umsonst plötzlich bei Goldman Sachs, welche hauptverantwortlich für die Griechenlandpleite ist und nun ihr Geld vom deutschen Steuerzahler zurückhaben möchte.
    Applaus für die Verquickung von EU Posten und Bankaufsichtsposten!
    Bis endlich die letzte Milliarde verfeuert ist.

  • Hervorragend wie hier in diesem Lande mit hart erarbeiteten Steuergeldern umgegangen wird wohingegen Arbeitnehmer unter 3000 brutto Monatseinkommen Rente auf Sozialhilfeniveau erwartet.
    Auch die HSH Bank bekommt jede Menge Steuergelder aus Hamburg und Schleswig Holstein. Ich finde diese Politik der SPD nachhaltig, gut durchdacht ,weitsichtig, sozial gerecht und daher ganz ausgezeichnet. So haben wir wieder Zukunft. Weiter so liebe Sozies! Es erwartet uns ein Deutschland der Suppenküchen für normale Arbeitnehmer- Millarden werden immer weiter verfassungsunkonform verpulvert. Bis das totale Chaos endlich voll ausbricht sind die verantwortlichen schon ins Ausland oder im Luxusaltersheim. Wie gesagt hervorragend das alles!

  • Was schreibe sie da, Griechenland ist auf einem gutem Weg, das ist wichtig und richtig.

Mehr zu: Griechenland - Banges Hoffen auf neue Milliarden

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%