Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Reichstag in Berlin

Das Ausland hofft, dass Deutschland bald eine funktionsfähige Regierung hat.

(Foto: dpa)

GroKo-Theater Politisches Chaos in Berlin verunsichert internationale Partner

Kurz vor der Münchner Sicherheitskonferenz wird deutlich, dass das Gezerre um eine neue Große Koalition in Deutschland auch international zum Problem wird.

BerlinWer wissen will, was die internationalen Sicherheitsexperten wirklich bewegt, darf bei der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) nicht nur den offiziellen Reden im pompösen Festsaal des Bayerischen Hofs lauschen. Meist schütten Diplomaten, Generäle und Politiker erst spätabends in der Bar des Tagungshotels ihr Herz aus.

In den vergangenen Jahren dominierten der Konflikt in der Ukraine, die Bürgerkriege im Mittleren Osten und die Außen- und Sicherheitspolitik von US-Präsident Donald Trump den „Bar-Talk“. In diesem Jahr hat Deutschland gute Chancen, zum Topthema zu werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Brexit 2019