Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handelskonflikt EU-Handelsdefizit mit USA wächst weiter

Trotz Sonderzöllen durch den US-Präsidenten ist der Handelsüberschuss der EU mit den USA weiter angestiegen.
Kommentieren
EU-Handelsdefizit mit USA wächst weiter Quelle: dpa
Handelsüberschuss

Die EU exportiert weiterhin mehr Waren in die USA als sie aus den USA importiert.

(Foto: dpa)

BerlinDie 19 Länder der Euro-Zone haben im November 2018 Güter im Wert von 203 Milliarden Euro in die restliche Welt exportiert. Dies entspricht einem Anstieg von 1,9 Prozent gegenüber November 2017, wie das Statistikamt Eurostat am Dienstag mitteilte.

Die Einfuhren beliefen sich auf 184 Milliarden Euro, was einem Plus von 4,7 Prozent entspricht. Der Überschuss im Handel summierte sich damit auf 19 (November 2017: 23.5) Milliarden Euro. In den ersten elf Monaten des Jahres waren es 175,2 (Vorjahr: 210,4) Milliarden Euro.

US-Präsident Donald Trump hat wegen großer Defizite seines Landes im Handel mit China und Europa Sonderzölle verhängt. Laut Eurostat kamen die 28 EU-Länder in den ersten elf Monaten 2018 auf einen Handelsüberschuss mit den USA von 129 (Vorjahr: 107,4) Milliarden Euro.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Handelskonflikt: EU-Handelsdefizit mit USA wächst weiter"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%