Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handelskonflikt USA erschweren Exporte an chinesischen Chiphersteller SMIC

Die US-Regierung hat jetzt den Handel mit einem weiteren chinesischen Technologiekonzern erschwert. Sie befürchtet, dass Exporte militärisch genutzt werden könnten.
26.09.2020 - 17:14 Uhr Kommentieren
Die USA verschärfen abermals die Exportauflagen für chinesische Unternehmen. Quelle: dpa
Chinesischer Hafen

Die USA verschärfen abermals die Exportauflagen für chinesische Unternehmen.

(Foto: dpa)

Shanghai, Washington Die US-Regierung hat Auflagen für Exporte an den größten Chip-Hersteller in China verhängt und dies mit inakzeptablen Risiken begründet, dass Lieferungen für militärische Zwecke verwendet werden könnte. Lieferanten bestimmter Güter für die Semiconductor Manufacturing International Corporation (SMIC) müssen künftig individuelle Exportgenehmigungen beantragen.

Dies geht aus einem Schreiben des Handelsministeriums vom Freitag hervor, das Reuters einsehen konnte. SMIC ist nach Huawei der zweite große chinesische Technologiekonzern, den die USA mit Handelsbeschränkungen belegen.

Mehr: Wie Chinas Kommunistische Partei weltweit an Einfluss gewinnt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Handelskonflikt: USA erschweren Exporte an chinesischen Chiphersteller SMIC"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%