Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Inflation Wo die Preise in Europa noch stärker steigen als in Deutschland

In Ungarn und Polen liegen die Preissteigerungen um die fünf Prozent, worauf die Notenbanken jetzt reagieren wollen. Anders ist die Lage in Norwegen und Spanien.
03.06.2021 - 10:51 Uhr
In Polen explodieren die Preise. Im Land zeichnet sich deshalb nun eine Wende in der Geldpolitik ab Quelle: Your_Photo_Today
Warschau

In Polen explodieren die Preise. Im Land zeichnet sich deshalb nun eine Wende in der Geldpolitik ab

(Foto: Your_Photo_Today)

Madrid Deutschland macht sich Sorgen um steigende Preise, nachdem die Inflation im Mai auf 2,5 Prozent gestiegen ist. Damit liegt sie über dem Ziel von knapp unter zwei Prozent, das die Europäische Zentralbank (EZB) für die Inflation im Euro-Raum anstrebt.

Doch im Vergleich zu den Einwohnern anderer EU-Länder könnten die Deutschen eigentlich noch entspannt sein. Denn an anderen Orten sind die Preise noch deutlich stärker gestiegen. Dazu gehören etwa Spanien (plus 2,7 Prozent), Norwegen (3 Prozent), Ungarn (5,1 Prozent) und Polen (4,8 Prozent).

In dieser Riege hat nur Spanien den Euro. Doch die spanischen Notenbanker blicken erstaunlicherweise ebenso wie ihre Kollegen in Norwegen entspannt auf die aktuellen Preissteigerungen. Dagegen deutet sich in Ungarn und Polen eine straffere Geldpolitik der nationalen Notenbanken an. Wie die genaue Situation aussieht, zeigt ein Überblick über die Lage in Europa.

Polen: Zinserhöhung erwartet

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Inflation - Wo die Preise in Europa noch stärker steigen als in Deutschland
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%