Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Irland und der Brexit Viel zu gewinnen, aber noch mehr zu verlieren

Der Brexit treibt viele britische Unternehmen auf die kleine Nachbarinsel Irland. Doch ein harter Ausstieg könnte dem Land mehr schaden als nutzen. Die Iren wollen das verhindern – und hoffen auch auf Kanzlerin Merkel.
Die irische Regierung kämpft für einen schonenden Brexit. Quelle: AP/dpa
Frau an St. Patrick’s Day in Dublin

Die irische Regierung kämpft für einen schonenden Brexit.

(Foto: AP/dpa)

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Irland und der Brexit - Viel zu gewinnen, aber noch mehr zu verlieren

Serviceangebote