Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Konjunktur Handelsstreit lastet auf Chinas Industriewachstum

Der amtliche Einkaufsmanagerindex verharrt unterhalb der Wachstumsschelle – obwohl Analysten mit einer leichten Verbesserung gerechnet hatten.
Kommentieren
Vor allem chinesische Exporteure leiden unter dem Handelskonflikt mit den USA. Quelle: dpa
Hafen in Shanghai

Vor allem chinesische Exporteure leiden unter dem Handelskonflikt mit den USA.

(Foto: dpa)

Peking Chinas Industrie steht unter Druck. Der Abschwung fiel im Juni stärker aus als erwartet. Der amtliche Einkaufsmanagerindex (PMI), den das Statistikamt am Sonntag veröffentlichte, verharrte bei 49,4 Punkten und blieb damit unter der Schwelle von 50 Punkten, ab der Wachstum signalisiert wird. Analysten hatten im Vergleich zum Mai allerdings mit einer leichten Verbesserung auf 49,5 Zähler gerechnet. Das dürfte einen Schatten auf die jüngst erzielten Fortschritte im Handelsstreit mit den USA werfen und möglicherweise weitere Konjunkturhilfen nach sich ziehen.

Insbesondere die Exportaufträge gingen weiter zurück. Hintergrund ist der Handelsstreit mit den USA, in dem sich die beiden Länder gegenseitig mit Zöllen überzogen haben. Den Daten vom Sonntag zufolge ging aber auch die Nachfrage im Inland zurück, was der chinesischen Wirtschaft zusätzlich zusetzen dürfte.

Trotz der vereinbarten Wiederaufnahme der Handelsgespräche zwischen den USA und China und der Zusage von US-Präsident Donald Trump, vorerst keine weiteren Sonderzölle erheben zu wollen, gehen Experten davon aus, dass die chinesische Wirtschaft in den nächsten Monaten weiter mit Gegenwind zu kämpfen hat.

Mehr: Chinas Staatspräsident Xi geht einen großen Schritt auf ausländische Investoren zu. Er verspricht weitere Marktöffnungen.

  • rtr
Startseite

Mehr zu: Konjunktur - Handelsstreit lastet auf Chinas Industriewachstum

0 Kommentare zu "Konjunktur: Handelsstreit lastet auf Chinas Industriewachstum"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote