Krawalle in Ägypten Scharfe Schüsse auf Demonstranten

Seite 2 von 2:
Verschwörungstheorie um die Stadionkrawalle

Viele vermuten, dass hinter den Stadionkrawallen eine geplante Aktion der Generäle stecke, als Vergeltung für die Schlüsselrolle der als Ultras bekannten Fußballfans bei den Protesten, die zum Sturz des langjährigen Machthabers Husni Mubarak geführt hatten. „Ich bin hierher gekommen, weil das, was in Port Said passiert ist, ein politischer Plan des Militärs ist, um zu sagen, entweder sie oder das Chaos“, sagte ein 19-jähriger Demonstrant.

In Kairo ließ sich der 18-jährige Jussef in einem provisorischen Lazarett behandeln, nachdem er an Armen und Rücken von Schrotmunition verletzt worden war. „Was kann ich tun? Ich bin hier, um Gerechtigkeit zu erfahren für meinen geliebten Bruder, der ums Leben gekommen ist“, sagte Jussef. „Entweder ich bekomme sie oder ich sterbe wie die anderen.“

In Alexandria zogen Tausende Menschen mit Fotos der bei den Stadionkrawallen Getöteten vor das örtliche Hauptquartier der Streitkräfte. In Port Said protestierten Hunderte gegen die Gewalt gegen Fußballfans am Mittwoch. Auf einigen Transparenten war zu lesen: „Port Said ist unschuldig, das ist eine billige Verschwörung.“

Gewaltexzess im Fußballstadion

Die Gewalt in Kairo begann am Donnerstagabend und eskalierte über Nacht. Demonstranten stürmten bei einem Protestmarsch die um das Innenministerium errichteten Barrikaden. Einige Demonstranten warfen mit Steinen und Schuhen und zündeten Autoreifen an, die Polizei feuerte Tränengas und Vogelschrot in die Menge. Hunderte Menschen wurden von Sanitätern behandelt.

Kairo kocht

  • dapd
  • dpa
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Krawalle in Ägypten - Scharfe Schüsse auf Demonstranten

1 Kommentar zu "Krawalle in Ägypten: Scharfe Schüsse auf Demonstranten"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Die Ägypter (wie auch Libyer) werden eigenständig NIE eine valide Ordnung installieren können, sie haben einfach nicht den Grips dazu, sie können es aufgrund mangelnder Kompetenz in der Sache einfach nicht.

    Und man muss diesen Realitäten einfach ins Auge sehen und sie klar und deutlich auch artikulieren, ohne auf irgendwelche Befindlichkeiten Rücksicht zu nehmen.

    So einfach ist Tennis !

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%