Larry Kudlow Trumps Wirtschaftsberater nach Herzinfarkt in Behandlung

Während seines Aufenthalts in Singapur verkündet Trump, dass sein Wirtschaftsberater im Krankenhaus liegt. Er soll einen Herzinfarkt erlitten haben.
Update: 12.06.2018 - 05:39 Uhr Kommentieren
Kudlow machte erst kürzlich Schlagzeilen, nachdem er Kanadas Premierminister Justin Trudeau scharf kritisiert hatte. Quelle: AP
Larry Kudlow

Kudlow machte erst kürzlich Schlagzeilen, nachdem er Kanadas Premierminister Justin Trudeau scharf kritisiert hatte.

(Foto: AP)

WashingtonDonald Trumps Wirtschaftsberater Larry Kudlow hat eine Herzattacke erlitten und ist zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Das teilte der US-Präsident am Dienstag via Twitter mit – unmittelbar vor dem Gipfel mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un. Kudlow habe hart an Handel und Wirtschaft gearbeitet, schrieb Trump. Der Berater befinde sich im Militärkrankenhaus Walter Reed in Maryland.

Kudlow habe einen sehr leichten Herzinfarkt gehabt und sei wohlauf, gab das Präsidialamt am Montagabend bekannt. Die Ärzte rechneten mit einer raschen und vollständigen Genesung.

Kudlow hatte Trump am Wochenende zum G7-Gipfel nach Kanada begleitet. Das Treffen der führenden sieben westlichen Industriestaaten war von einem Eklat überschattet worden, den die US-Regierung nach Ende des Treffens in Québec ausgelöst hatte. Trump entzog wegen Unstimmigkeiten mit Kanadas Premierminister Justin Trudeau einer Abschlusserklärung nachträglich seine Unterstützung.

Nach dem Eklat war Kudlow noch in Erscheinung getreten. Im US-Fernsehen warf er Trudeau Verrat vor und legte nahe, dieser wolle Trump vor dem Treffen mit Kim politisch schwächen.

Kudlow ist der Nachfolger von Gary Cohn, der die Trump-Regierung aus Streit über Strafzölle auf ausländische Stahl- und Aluminiumimporte verlassen hatte. Auch Kudlow gilt als Gegner der Importzölle, eigenen Angaben zufolge ist er aber „einverstanden“ mit Trumps Agenda und will im Weißen Haus helfen, die Vorstellungen des Präsidenten umzusetzen. Kudlow war bereits in der Regierung von Präsident Ronald Reagan tätig. Danach arbeitete er an der Wall Street und später als Wirtschaftskommentator.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • ap
Startseite

Mehr zu: Larry Kudlow - Trumps Wirtschaftsberater nach Herzinfarkt in Behandlung

0 Kommentare zu "Larry Kudlow : Trumps Wirtschaftsberater nach Herzinfarkt in Behandlung"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%