Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Leistungsbilanz Griechenlands fehlende Flotte

Mit einer korrekten Handelsstatistik wären Athen einige Debatten erspart geblieben. Nach Einschätzungen des Finanzexperten Michael Bernegger wurde Griechenlands wirtschaftliche Situation bisher falsch beurteilt.
15.06.2015 - 09:41 Uhr
Der Finanzexperte vermutet auch in der Tourismusbranche eine starke Untererfassung. Quelle: dpa
Touristen besuchen die Akropolis

Der Finanzexperte vermutet auch in der Tourismusbranche eine starke Untererfassung.

(Foto: dpa)

Frankfurt Eigentlich ist das Phänomen seit Jahrzehnten bekannt, und zwar als „Missing Fleet“, als „Fehlende Flotte“. Es beschreibt die Tatsache, dass in der internationalen Leistungsbilanz an einer ganz bestimmten Stelle ein Loch klafft.

Die Leistungsbilanz erfasst alle Exporte und Importe sowie grenzüberschreitende Kapitalvergütungen und unentgeltliche Zahlungen. Global müssten sich Einnahmen und Ausgaben zu null addieren. Tatsächlich gibt es ein riesiges Defizit in der Seefracht-Bilanz.

Ein wichtiger Grund dafür ist die fehlende Flotte Griechenlands. Das Land hat die größte Handelsflotte der Welt, aber ein großer Teil ihrer Einnahmen taucht nicht in der Statistik auf. Das geht aus einer Analyse des Schweizer Finanzexperten Michael Bernegger hervor, die als Occassional Paper in „Social Europe“ erscheint und dem Handelsblatt vorliegt. Der selbstständige Berater war Mitarbeiter der Schweizerischen Nationalbank und in leitenden Funktionen im schweizerischen Finanzsektor tätig.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Leistungsbilanz - Griechenlands fehlende Flotte
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%