Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten will mit Ja stimmen EU-Verfassung: Befürworter wieder vorn

In Frankreich sinkt nach jüngsten Umfragen die Zahl der Nein-Sager zu der zur Abstimmung stehenden EU-Verfassung.

HB BERLIN. Erstmals seit Mitte März haben die Befürworter der EU-Verfassung in Frankreich einer Umfrage zufolge wieder eine Mehrheit. Nach der am Samstag in Paris veröffentlichten Befragung des Sofres-Institutes wollten 52 Prozent bei dem Referendum am 29. Mai mit Ja stimmen und 48 Prozent mit Nein. Seit eineinhalb Monaten hatten insgesamt 23 Umfragen eine Ablehnung der EU-Verfassung ergeben. Jedoch war die Mehrheit der Nein-Sager in den drei bisher letzten Befragungen etwas geschrumpft. In der vergangenen Woche hatten auch Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und der ehemalige sozialistische Premierminister Lionel Jospin die Franzosen zur Zustimmung ermuntert.

Startseite
Serviceangebote